„Es gelingt Tom Sora auf höchster kompositionstechnischer Ebene,
existenzielle Grundfragen in einem ästhetischen Kontext
neu zur Sprache und damit zum Diskurs zu bringen.“

Jury des Förderpreises der Stadt München für Komposition

Fotocollage: Titelseiten der CDs von Tom Sora

.

Die neue CD - Tom Sora, Wechselspiele - Musik für Stimme und Instrumente - ist im März 2017 beim Label WERGO erscheinen.

Sie ist im Musikalien-Handel erhältlich oder im Internet bestellbar. Zum Beispiel
auf der Website des Labels WERGO
oder auch bei Amazon,
oder bei jpc.

Auf der CD werden 7 Stücke für unterschiedliche Besetzungen (Streichtrio, Klavier, E-Gitarre+Schlagzeug, 2 Gitarren, Sopran+Schlagzeug, Sopran+Spieluhr) zu hören sein.


Bevor die Stücke im Tonstudio des Bayerischen Rundfunks aufgenommen wurden, sind sie alle von den selben hervorragenden Interpreten im Konzert aufgeführt worden.


Folgende Kompositionen sind auf der CD zu hören:

  1. 1) Gruppenzwänge für Streichtrio
  2. 2) Frei Sein für zwei Gitarren
  3. 3) Stahlbauten für Klavier
  4. 4) Wer sich nicht..., wird nicht... für Sopran und Schlagzeug
  5. 5) Zweites Streichtrio
  6. 6) Wechselspiele für Sopran, Bariton und Kurbelspieluhr
  7. 7) Heavy metal für E-Gitarre und Schlagzeug


Die Interpreten der Stücke sind:

  1. Sarah Maria Sun, Sopran
  2. Heather Cottrell, Violine
  3. Klaus Peter Werani, Viola
  4. Hanno Simons, Cello
  5. Andreas Skouras, Klavier
  6. Johannes Öllinger, Gitarre
  7. Martin Steuber, Gitarre
  8. Thomas Hastreiter, Perkussion


Der Booklet-Text stammt von Michaela Fridrich



Bitte besuchen (und "liken") Sie auch die Facebook-Seite zur CD, wo Sie aktuelle Informationen und viele inhaltliche Details (Videos, Hintergrundinformationen) zur CD erfahren.


Die CD Tom Sora - music for mechanical and electronical instruments ist beim Label col legno (in Zusammenarbeit mit dem Label NEOS) erschienen.

Sie können diese CD über diesen Link: direkt beim label col legno erwerben.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit die CD über diesen Link bei Amazon zu erwerben.

Auf der CD sind folgende Kompositionen zu hören:

  1. 1) Texturen
  2. 2) Ohne Titel 1
  3. 3) Eingefangenes Monument
  4. 4) Wechselspiele (mit 2 Stimmen)
  5. 5) Ohne Titel 2
  6. 6) Tradiertes Material
  7. 7) Unterbrochene Bänder
  8. 8) Unterbrochenes Band
  9. 9) Diskontinuität und Überblendung
  10. 10) Improvisationscollage
  11. 11) Erstes Destillat aus „Improvisationscollage“
  12. 12) Drei Angriffe

Mit einem Klick auf einen Titel gelangen Sie auf die Seite mit Infos (Texte und Videos) zur jeweiligen Komposition.

Texte zur CD
tom sora - music for mechanical and electronic instruments: