„Nichts kann so beschnitten sein,
dass ihm ein kreativer Geist nicht ein ganzes Spektrum an neuen Aspekten entlocken kann.
So der Komponist Tom Sora.“

Reinhard Schulz

screenshot von 3 angriffe plus Notenbilder

OHNE TITEL 1 (1993)

für Kurbelspieluhr

Einzelnes Werk

Um wieder zur Werkliste zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Menupunkt "Kompositionen"

VIDEO zur Komposition OHNE TITEL 1 für Kurbelspieluhr

• Die Audio-Spur ist eine Studio-Aufnahme
• Zu sehen sind die abgebildeten Loch-Streifen,
über die das Stück abgespielt wird.
Um das video zu stoppen:
Klicken Sie ein mal in den Film hinein.

Ist der Titel "Ohne Titel" ein Titel?

Ja! Er besagt, dass die Inhalte direkt im "Text" gesucht werden sollen und dass sie nicht extra verbalisiert werden müssen oder können. Was sind in dem Stück Ohne Titel 1 für Kurbelspieluhr die "Inhalte"?

Das Stück weist verschiedene strukturelle Ideen auf, zum Beispiel ein Kaleidoskop-artiges von drei völlig unterschiedlichen musikalischen Elementarteilchen (zu Beginn), eine längere Entwicklung, die auf einem dieser Elemente basiert und - am Schluss - eine Klangfläche mit besonders charakteristischer Struktur.

Typisch für das ganze Stück ist jedoch, dass diese drei Teile nicht wirklich entwickelt, sondern bewusst aphoristisch-kurz gelassen wurden. Dadurch ergibt sich kein übergeordnetes kompakt-komponiertes Ganzes, sondern ein eher intuitiv zusammengefügtes. Aus diesem Grund wurde das Stück Ohne Titel 1 ohne Titel belassen.

Erste Seite von Ohne Titel 1 (Foto: T. Sora)
Ohne Titel 1, Seite 1 der Tabulatur (Foto: Tom Sora)